Suche
  • Patrick Wilth

GO VEGGIE - 10 vegetarische Grillideen – ohne Fleisch und ohne Fisch

Beim Grillen dreht sich alles nur um saftige Steaks und knackige Würstchen? Auf keinen Fall. Beim vegetarischen Grillen kommt nichts außer Gemüse auf den Rost? Falsch gedacht! Selbst eingefleischte Grillfans kommen beim Anblick dieser Rostspezialitäten ins Wanken – saftige Halloumi-Burger, knusprige Quesadillas und cremige Feta-Spieße. Haben wir zu viel versprochen? Nach diesen 1o Grilltrends müssen Fleisch und Fisch für immer weichen.


Eingerollt und aufgespießt: Zucchini-Feta-Spieße vom Grill

In kleine Würfel geschnitten und in Zitronenöl mariniert, rollst du hier cremigen Feta in dünnen Zucchinischeiben auf. 2 Mal wenden und 10 Minuten später liegen die gegrillten Häppchen schon auf deinem Teller.


Gefüllte Champignons Enchilada Style

Lust auf ein bisschen Fiesta Mexicana? In den gefüllten Champignons mit Salsa, Mais und Kidneybohnen steckt eine geballte Ladung mexikanisches Temperament


Vegetarischer Burger mit Avocado-Mango-Topping

Du möchtest beim Grillen zwar auf Fleisch verzichten, aber nicht auf Burger? Dann leg doch einfach ein paar würzige Kichererbsen-Patties auf den Rost. Zusammen mit dem Avocado-Mango Topping wird daraus ein genialer Burger, der nicht nur Vegetarier begeistert


Aufgespießter Tofu vom Grill mit Physalis

Bevor du deinem Tofu so richtig einheizt, nimmt er noch ein kühles Bad in der würzigen Marinade aus Sojasauce, Ingwer, Zitronensaft, Reisessig und Chili. Abwechselnd mit Frühlingszwiebeln und Physalis aufgespießt, musst du bei diesen leckeren Spießen schnell zugreifen, bevor es ein anderer tut.


Rosmarin-Folienkartoffel mit Feigen-Oliven Relish

Egal, was deine Freunde zur nächsten Grillparty mitbringen – deine Folienkartoffeln sind besser. Wieso? Weil deine Knolle mit feinem Rosmarinaroma und passendem Relish aus süßen Feigen und würzigen Oliven auftrumpft



Getoastet ist gut, gegrillt ist besser: Zucchini-Sandwich mit Gruyère

Toastscheibe auf den Grill, selbstgemachte Basilikumcreme auf die Toastscheibe, gegrillte Zucchini auf die Basilikumcreme und schmelzender Gruyère auf die Zucchini. So geht ein Sandwich. Und dein Toaster hat ausgedient


Sei ein Hochstapler! Halloumi-Burger mit Grillgemüse

Spätestens nach diesem vegetarischen Burger lassen alle Fleischliebhaber ihr Steak liegen. Seine Stärken? Gegrillte Paprika, Aubergine und Halloumi gestapelt auf einem Bun mit Zaziki und Feigen-Oliven-Creme. Seine Schwächen? Auf die Antwort kannst du lange warten


Brokkoli mit Zitrone vom Grill

Nur die wenigsten haben Brokkoli als Grillgemüse auf dem Plan. Warum eigentlich nicht? Zusammen mit würzigem Parmesan und frischer Zitrone schmecken die grünen Röschen vom Rost extrem lecker.


Gegrillter Zucchinisalat mit Chili und Minze

Wenn Zucchini-Fans den Grill anwerfen, lässt sich niemand lange bitten. Erst recht nicht, wenn dieser gegrillte Zucchinisalat dabei herauskommt. Ein Dressing aus feuriger Chili, frischer Minze, Knoblauch und Rotweinessig tut sein Übriges.


Halloumi-Melonen-Spieße

Käse und Obst ist eine Kombination, die eigentlich immer prima funktioniert. Warum also nicht auch auf dem Grill? Wassermelone, Honigmelone und Halloumi vereinen sich zu köstlichen Grillspießen


Auf den Geschmack gekommen? Dann grill doch einfach mit uns auf deinem Event!

360 Ansichten

© 2019 by Event Catering Hamburg